Pressemitteilung

05.12.2018

Höchste Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Ehrennadel für Reiff

IHK-Ehrenpräsident Eberhard Reiff hat die Goldene Ehrennadel der IHK erhalten. Damit werden seine langjährigen ehrenamtlichen Verdienste für die Selbstverwaltung der Wirtschaft gewürdigt.

Für langjährigen Einsatz: IHK-Präsident Christian O. Erbe übergab die Goldene Ehrennadel an IHK-Ehrenpräsident Eberhard Reiff (r.). Foto: Gerlinde Trinkhaus

Christian O. Erbe, Nachfolger von Reiff im Amt des IHK-Präsidenten, überreichte die höchste Auszeichnung der IHK für ehrenamtliches Engagement. "Unter der Ägide von Eberhard Reiff hat die IHK ihre Bildungsaktivitäten noch einmal ausgebaut. Die regionale Wirtschaft konnte so schon früh eigene Antworten auf den Fachkräftemangel entwickeln", würdigte Erbe in seiner Laudatio. In der Präsidentschaft von Reiff wurden die IHK-Initiativen "Wirtschaft macht Schule" und "Kinder - Jugend - Wissen" gestartet. Sie sorgen bis heute dafür, dass Schülerinnen und Schüler früh mit der Berufswelt in Berührung kommen und Kinder an naturwissenschaftliche und technische Themen herangeführt werden.

Eberhard Reiff war von 2000 bis 2010 Präsident der IHK. Überregional war Reiff Vizepräsident des baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertags und Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Bis heute ist er Mitglied im Ältestenrat des DIHK.

Foto in Druckauflösung zum Download.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Hauptgeschäftsführung
Position: Hauptgeschäftsführer
Schwerpunkte: Gesamtleitung, IHK-Gremium Kreis Reutlingen
Telefon: 07121 201-260
Fax: 07121 201-4260
E-Mail schreiben
vCard herunterladen