Pressemitteilung

05.06.2019

Top-Wissenschaft mit neuem Auftritt

Gemeinsam für mehr Innovationskraft

Ob Messlabor, Gutachten oder Forschungsprojekte: Wenn Unternehmen Innovationen umsetzen wollen, führt an wissenschaftlichen Kooperationen oft kein Weg vorbei. Die Plattform www.top-wissenschaft.de erleichtert die Suche nach passenden Partnern.

Foto: canjoena - Fotolia.com

Unternehmen im Bereich Forschung und Entwicklung zu vernetzen sowie konkrete Kontakte und Kooperationen zu vermitteln, das ist das Ziel der Online-Plattform www.top-wissenschaft.de. Die neu gestaltete Website bildet über 800 Forschungseinrichtungen aus den IHK-Regionen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ab. Auch angrenzende Bundesländer und Staaten gehören dazu.

Die Plattform bietet vor allem auch kleinen und mittleren Unternehmen bis 250 Mitarbeitern die Chance, ihre Innovationskraft zu steigern und geeignete Partner zu finden. Wer sitzt wo? Wer bietet was? Wie können die entsprechenden Personen erreicht werden? „In der Praxis machen wir häufig die Erfahrung, dass kleine und mittlere Unternehmen keine Zeit für solche Recherchen haben“, sagt IHK-Technologietransfermanager Dr. Tobias Adamczyk, „Top-Wissenschaft hilft diesen Firmen, ihre Ideen gemeinsam mit Forschern voranzutreiben.“ Wissenschaftliche Institute und Forschungsbereiche aller Hochschulen aus der Region sind darin mit einem Profil ihrer Arbeit vertreten.

Einfache Suchfunktion
Die Suchfunktion ist einfach gestaltet: Querschnittsbegriffe und Stichwörter ermöglichen es, den passenden Kooperationspartner zu finden, ohne die akademischen und wissenschaftlichen Bezeichnungen der Forschungstätigkeiten zu kennen. Firmen können zudem nach Parametern wie Einrichtungen, Projekten, Personen oder Ausstattung suchen. Mittels einer Umkreissuche kann das Institut ausgesucht werden, das am nächsten liegt. Mehr als 1.000 Projektbeispiele und über 200 Projektdokumentationen zeigen erfolgreiche Projekte. Zudem erfahren Interessenten, welche Kooperationsformen möglich sind – zum Beispiel durch Doktorarbeiten, Weiterbildungsangebote, messtechnische Untersuchungen und Evaluierungen.

Zur Webseite www.top-wissenschaft.de.

Nächste Veranstaltung aus dem Berreich Innovation:"Gewerbliche Schutzrechte & Marke und Design" Infos & Anmeldung.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Haus der Wirtschaft
IHK Reutlingen Bereich: Innovation und Umwelt
Position: Technologietransfermanager
Schwerpunkte: Technologietransfer, Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, IHK-Netzwerk Innovationsexperten
Telefon: 07121 201-253
Fax: 07121 201-4253
E-Mail schreiben
vCard herunterladen