Aktuelle Meldung

03.09.2015

„Lebensphasen-Haus" in Stuttgart

Regionales Projekt stellt sich vor

Das von zahlreichen Firmen aus der Region getragene Projekt „Lebensphasen-Haus“ präsentiert sich am 14. und 15. September auf der „Smart-Home-Konferenz“ in Stuttgart.

Foto: Universität Tübingen

Im "Lebensphasen-Haus" in Tübingen wird der Einsatz von technischen Assistenzsystemen, so genannter "AAL-Technik" (Ambient Assisted Living), erprobt und erlebbar gemacht. Dieses innovative und bundesweit in dieser Form noch einzigartige Projekt wollen die Macher bei der "Smart-Home-Konferenz" im Stuttgarter "Haus der Wirtschaft" vorstellen. Mehr als ein Dutzend regionaler Firmen haben das "Lebensphasen-Haus" möglich gemacht. An der Konferenz in Stuttgart werden 250 Experten aus ganz Deutschland dabei sein. Hier gibt es weitere Informationen zum Lebensphasen-Haus:

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung
Position: Moderatorin Unternehmensnachfolge, Projektmanagerin Unternehmensförderung
Schwerpunkte: Nachfolgeberatung, Firmenübernahme, Nachfolgebörsen, Veranstaltungsreihe „Mittelstand Spezial“, Netzwerk Betriebliches Gesundheitsmanagement, LMHV-Schulung
Telefon: 07121 201-138
Fax: 07121 201-4138
E-Mail schreiben
vCard herunterladen