Firmennachrichten

27.04.2017

Sülzle übernimmt in Schwendi

Neuer Stahlpartner

Die Sülzle Gruppe mit ihrem Unternehmen Sülzle Stahlpartner hat die E&S Baustahlcenter GmbH in Schwendi/Großschafhausen übernommen.

Bei Sülzle stehen die Zeichen auf Expansion: Neuer Stahlpartner Standort in Schwendi. Foto: PR

Der oberschwäbische Familienbetrieb E&S liefert bereits seit 1997 Baustahl und Bewehrungstechnik an seine regionalen und überregionalen Kunden. Sülzle Stahlpartner ist mit zwölf eigenen Standorten und einem Partnerbetrieb in Aichach einer der größten Bewehrungsstahlhändler und Biegebetriebe Deutschlands und steht in direktem Kontakt mit zahlreichen nationalen und internationalen Stahlwerken. Das Rosenfelder Unternehmen war allerdings bislang noch nicht im Großraum Ulm vertreten. "Wir freuen uns, dass wir in Zukunft unseren Kunden in den Regionen Oberschwaben und Allgäu kompetente Beratung und schnellen Service vor Ort anbieten können", betont Heinrich Sülzle, Gesellschafter der Sülzle Gruppe. "Die Mitarbeiter der E&S Baustahlcenter GmbH werden ebenfalls übernommen. So bleiben den Stammkunden ihre vertrauten Ansprechpartner erhalten", erläutert Sülzle. Sülzle Stahlpartner erweitert durch die Übernahme sein Liefergebiet und kann seine Kunden rund um Ulm und Biberach sowie in den Regionen Oberschwaben und Allgäu noch schneller und flexibler beliefern.