Foto: nd3000 - stock.adobe.com

Verantwortung - Veränderung - Teamwork

Projektmanager (m/w/d) Digitalisierung/Organisationsentwicklung

Die IHK Reutlingen steuert als Interessenvertreter von Unternehmen wichtige Impulse für den Erfolg und das Wachstum der regionalen Wirtschaft. Sie ist zentrales Bindeglied zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Sie informiert bei Fragen des unternehmerischen Alltags, hilft beim Einstieg ins internationale Geschäft und besetzt heute die Themen von morgen. Werden Sie Teil der IHK Reutlingen und setzen auch Sie sich für unsere rund 48.000 Mitgliedsunternehmen ein. Die Weiterbildung im Rahmen vielseitiger Projekte und eine breite Auswahl an Bildungsmöglichkeiten helfen Ihnen, Ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortung. Wir vertrauen auf die Stärken unserer Mitarbeiter (m/w/d). Daher übernehmen Sie vom ersten Tag an Verantwortung für Optimierungs- und Veränderungsprojekte.
  • Veränderung. Sie steuern den ständigen Verbesserungsprozess und gestalten unsere digitale Zukunft durch laufende sowie neue Organisationsentwicklungsmaßnahmen.
  • Teamwork. Sie modernisieren Prozesse für und mit Menschen. Interdisziplinäre Teams steuern sich bei uns überwiegend lateral. Als Teil eines überregionalen Netzwerks kooperieren wir daneben mit Dienstleistungspartnern und anderen IHKs.

Ihre Verantwortung:

  • Sie führen neue Softwareprodukte ein, optimieren Geschäftsprozesse und verbessern das Qualitätsmanagementsystem der IHK Reutlingen.
  • Sie agieren an der Schnittstelle zwischen den Geschäftsbereichen sowie der IT, sorgen für die Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie und begleiten aktiv den Change-Management-Prozess im Haus.

Einblick in Ihr Tagesgeschäft:

  • Steuerung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001
  • Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie
  • Begleitung zentraler Digitalisierungs- und Optimierungsprojekte
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Anforderungsdefinition
  • Organisation und Moderation bereichsübergreifender Workshops
  • Kommunikation mit Dienstleistern aus dem IT-Umfeld und anderen IHKs
Detlef Werneck, Leiter Zentrale Dienste


Digitalisierung bedeutet Veränderung von bestehenden Prozessen. Chance und Herausforderung für diese Stelle ist es, diese Veränderungen für das ganze Haus zu gestalten und umzusetzen."

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. Wirtschaftsinformatik, technische BWL, Wirtschaftswissenschaft oder einer anderen Fachrichtung mit hoher IT-Affinität.
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Bereich Organisationsentwicklung.
  • Erfahrungen im (agilen) Projektmanagement und im Qualitätsmanagement sowie gute Sprachkenntnisse in Englisch. Kenntnisse im Prozessmanagement sind hilfreich.
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und absolut kundenorientierte Arbeitsweise.
  • Wir suchen kommunikations- sowie durchsetzungsstarke Teamplayer (m/w/d) mit sicherer Ausdrucksweise in Wort und Schrift.
  • Wir erwarten ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft.

Ihr Job?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere( at )reutlingen.ihk.de  oder postalisch an die IHK Reutlingen, Postfach 1944, 72709 Reutlingen. Telefonische Auskunft erhalten Sie von Detlef Werneck unter 07121 201-280.