Firmennachrichten

15.03.2017

Manz: Neuer Finanzchef

Wechsel in der Führungsetage

Die Manz AG hat einen neuen Finanzvorstand: Gunnar Voss von Dahlen.

Gunnar Voss von Dahlen ist neu in der Führungsriege von Manz. Er zeichnet die Finanzen verantwortlich. Foto: PR

Die Manz AG, weltweit agierender Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio für die drei strategischen Geschäftsbereiche "Electronics", "Solar" und "Energy Storage", besetzt die Position des Finanzvorstands neu. Auf den bisherigen Amtsinhaber Martin Hipp folgt Gunnar Voss von Dahlen (47). Nach vier Jahren bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO startete der studierte Betriebswirt seine Managementkarriere im Jahr 2000 bei der Heidelberg-Gruppe. In den folgenden elf Jahren hatte er unterschiedliche verantwortungsvollen Positionen inne, zuletzt als Senior Financial Officer der Region Asia-Pacific. 2011 wechselte er als Finanzvorstand zur Schweizer Gallus Ferd. Rüesch AG. Seit seiner Rückkehr zur Heidelberger Druckmaschinen AG im Jahr 2015 besetzte er dort die Position des Segment Financial Officer für das Segment Services.