Firmennachrichten

11.02.2020

Akquisition

Walter übernimmt US-Werkzeughersteller

Die Walter AG übernimmt die amerikanische Melin Tool Company – ein Hersteller von Vollhartmetall- und HSS-Schaftfräsern, Bohrern und Werkzeugen zum Kegelsenken.

Zusammenschluss erweitert das Sortiment um Inch-Werkzeuge. Foto: PR

Das schnell wachsende Unternehmen hat Innovationen vor allem im Bereich der Vollhartmetall-Schaftfräser vorzuweisen. „Die Akquisition entspricht unserem Vorhaben, das Geschäft mit rundlaufenden Werkzeugen und Reconditioning nahe am amerikanischen Markt auszubauen“, sagt Richard Harris, Präsident von Walter. „Melin baut auf Innovation und Servicegrad und passt damit hervorragend zu Walters Geschäftsphilosophie.“

Der amerikanische Markt ist wichtig für Walter und die Akquisition stärkt die Position des Unternehmens im Bereich von Vollhartmetall- und HSS-Werkzeugen besonders in der Luft- und Raumfahrtbranche sowie auf dem amerikanischen Händlermarkt. Der Kauf ermöglicht Walter-Kunden den Zugang zu hochinnovativen Zerspanungslösungen und schnellem Support. Mit einer stärkeren Präsenz in den USA kann Walter das Sortiment an Inch-Werkzeugen für die lokalen Marktanforderungen ausbauen und gleichzeitig das Angebot für Sonderwerkzeuge für diesen Markt erweitern.