Firmennachrichten

17.05.2017

Zahlen 2016

Solcom wächst weiter

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte die Solcom GmbH einen Umsatz von 90,6 Millionen Euro.

Foto: PR

Mit dem Ergebnis konnte sich das Reutlinger Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr nochmals steigern. Gleichzeitig wurde personell weiter aufgestockt. Im vergangenen Jahr arbeiteten für Solcom 900 Personen weltweit, davon 145 am Hauptsitz in Reutlingen. Solcom-Geschäftsführer Thomas Müller zieht Bilanz: "Wir haben das Jahr genutzt, um unsere Prozesse neu zu ordnen und das Unternehmen auf die notwendigen dezentralen Niederlassungsstrukturen umzustellen. Trotz dieser Herausforderungen haben wir ein erneut starkes Umsatzwachstum erzielen können."

Standorte bundesweit
Um dem stetig steigenden Personalbedarf auch in Zukunft gerecht zu werden, hat Solcom die Erweiterungsstrategie im Bundesgebiet fortgesetzt. So wurden mit Karlsruhe und München zwei neue Niederlassungen in wichtigen Wirtschaftsmetropolen eröffnet. Im laufenden Jahr kam bislang ein Büro in Hamburg hinzu, weitere Standorte sind bereits geplant. "Die neuen Niederlassungen sind unerlässlich, um neue Wachstumspotenziale zu erschließen", so Thomas Müller.

Über Solcom
Die Solcom GmbH,  Technologiedienstleister in den Bereichen Softwareentwicklung, IT & Engineering,  realisiert weltweit Projekte über alle Branchen, Themen und Märkte hinweg. Mit einem Umsatz von 90,6 Millionen Euro in 2016 und einem durchschnittlichen Wachstum im zweistelligen prozentualen Bereich pro Jahr gehört Solcom zu den dynamischsten Unternehmen der Branche.