Firmennachrichten

25.09.2014

DL-Forstservice: 2. Platz

Praktischer Helfer

Sicherheit und Tragekomfort für Waldarbeiter

Praktischer Helfer erhält Preis: Das neue Gürtelsystem von DL-Forstservice. Foto: PR

Das Reutlinger Unternehmen DL-Forstservice schaffte es mit ihrem Produkt Forstkoppel beim Innovationspreis auf der Interforst 2014 in München auf Platz 2. Eigentlich kümmert sich Daniel Lorch um die Wälder seiner Kunden und bringt sie wieder in Schuss, sei es durch Fällungen oder individuelle Konzepte, wie der eigene Wald richtig genutzt werden kann. Mit der Arbeit im Wald entstand die Idee für die Forstkoppel, ein Gürtelsystem, das für jeden Nutzer angepasst werden kann, je nachdem, welche Werkzeuge der Einzelne braucht. Die Modultaschen bieten eine hohe Bewegungsfreiheit, eine gute Gewichtsverteilung und gewährleisten so Sicherheit, eine praktische Handhabung und Tragekomfort. Die Entwicklung und Erprobung nahm hunderte Teststunden in Anspruch, jetzt ist das System ausgereift und kommt auf den Markt. Und schon gibt es den ersten Preis. Wenn das mal kein gelungener Start ist!