Firmennachrichten

12.06.2019

Generationswechsel

Neupositionierung der Reiff-Gruppe

Die Reutlinger Reiff-Gruppe positioniert sich für die Zukunft.

Hubert (l.) und Alec Reiff präsentieren das neue Logo. Foto: PR

Nachdem der Bereich „Reifen + Autotechnik“ 2017 verkauft wurde, baut die REIFF-Gruppe auf ihre Kernkompetenz im Technischen Handel und stellt die Weichen für den anstehenden Generationswechsel. Mit neuem Logo und Erscheinungsbild drückt der Slogan „Kompetenz Technik“ das Selbstverständnis und die strategische Ausrichtung des Unternehmens aus. Die Reiff-Gruppe beschäftigt heute mehr als 875 Mitarbeiter in sechs Ländern, an 17 Standorten – rund 660 alleine am Standort Reutlingen. Die Unternehmensgruppe wird von Hubert Reiff, Alec Reiff und Dr. Immanuel Kohn gelenkt. Das Geschäftsjahr 2018 schloss Reiff mit einem Wachstum von 12,2 Prozent und einem Umsatz von 210 Millionen Euro ab.