Firmennachrichten

11.09.2019

Profilmetall ausgezeichnet

Best of Industry Award 2019

Profilmetall aus Marktheidenfeld und Hirrlingen gewinnt den Best of Industry Award 2019 für die Profilieranlage 4.1.

Nehmen für Profilmetall die Auszeichnung entgegen (von links): Roland Müller (Technischer Vertrieb), Manfred Roth (Geschäftsführer) und Steffen Gauger (Vertriebsleiter in Marktheidenfeld) Foto: PR

Mit der modular aufgebauten und Industrie 4.0-fähigen Profilieranlage 4.1 wurde Profilmetall in der Kategorie Umformtechnik ausgezeichnet. Der Maschinenbauer überzeugte mit einer Innovation, die laut Geschäftsführer Manfred Roth „einen neuen Standard für Profilieranlagen setzt“. Neu an der Maschine ist das ressourcenschonende Baukastensystem aus frei miteinander kombinierbaren Fertigungszellen, das eine sehr flexible Herstellung von Metallprofilen erlaubt. Mit Hilfe der neuen Maschine können Hersteller von Profilen für Automobilteile, Fenster-, Montage- und Fassadensysteme sowie Lampen und Leuchten kleine und variantenreiche Serien flexibler und schneller produzieren.

Für die vierte Auflage des von MM Maschinenmarkt veranstalteten Wettbewerbs hatten sich 2019 in elf Kategorien zahlreiche Unternehmen mit ihren Innovationen beworben. An der Auswahl wirkten neben einer Fachjury insgesamt 17.500 Teilnehmer mit, die online abstimmten. Auf Profilmetall entfielen in der Kategorie Umformtechnik 54 Prozent der Stimmen.