Firmennachrichten

12.03.2019

Uraca gliedert Firmenareal neu

Ausgezeichnetes Flächenrecycling

Für ein Projekt zur Neugliederung des Firmenareals wurde der Pumpenhersteller Uraca aus Bad Urach mit dem Sonderpreis für Flächenrecycling in Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Luftaufnahme des Firmengeländes in Bad Urach Foto: PR

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, dem Ingenieurbüro Fritz und dem Architekturbüro Hank + Hirth wurde das bestehende Betriebsgelände im laufenden Betrieb um- und ausgebaut. Eine Herausforderung stellte der Hochwasserschutz dar, der für den Betrieb und die Stadt mit dem Umbau nachhaltig verbessert wurde. Dabei konnte eine vorhandene Wasserkraftanlage ertüchtigt und eine Fischtreppe neu gebaut werden. Insbesondere das Flächenrecycling wurde gelobt, durch das der Mittelständler seinen Standort mit anspruchsvollen Rahmenbedingungen im Ermstal sichern und weiterentwickeln konnte. Uraca ist seit 1893 in Bad Urach tätig und erwirtschaftet mit 330 Mitarbeitern einen Umsatz von jährlich 70 Millionen Euro.