Die Gesichter hinter der Corona-Hotline

Rund 60 IHK-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter prüfen derzeit die Anträge auf Soforthilfe oder beantworten die zahlreichen Anrufe auf der Corona-Hotline 07121 2010. Ganz gleich, ob im Homeoffice oder in der IHK-Zentrale: Von frühmorgens bis abends und zum Teil auch samstags berät und unterstützt das IHK-Team Unternehmen in dieser Krisenzeit. Hier Fotos von einigen Kolleginnen und Kollegen, die für Sie im Einsatz sind. Fotos: privat