Aktuelle Meldung

21.02.2017

IHK-Ausbildertag am 30. März

Plattform für den Wissensaustausch

Die IHK Reutlingen lädt am 30. März zum ersten branchenübergreifenden Ausbildertag ein. Er gibt Ausbilderinnen und Ausbildern die Möglichkeit, sich bei wichtigen Ausbildungsthemen auf den neuesten Stand zu bringen.

Foto: contrastwerkstatt - Fotolia.com

Im Zentrum des Ausbildertags in der Reutlinger IHK-Akademie stehen drei Workshops. Sie drehen sich um rechtliche Fragen, die Motivation und Förderung von Auszubildenden und das Ausbildungsmarketing. Mit dem neuen Format will die IHK die Ausbilder mit frischem Wissen versorgen und für Erfahrungsaustausch untereinander sorgen, erklärt Petra Brenner, Bereichsleiterin Ausbildung bei der IHK. „Den Ausbildern kommt eine Schlüsselrolle zu. Sie sorgen dafür, dass die Ausbildung attraktiv gestaltet wird. Sie sind die Lernbegleiter ihrer Auszubildenden und dafür wollen wir sie noch stärker rüsten.“

Die bisherigen Ausbildertage waren entweder branchenbezogen oder fanden in den Landkreisen der Region statt. Mit der Veranstaltung am 30. März soll erstmals eine größere Plattform entstehen, die Austausch ermöglicht und die Ausbilderinnen und Ausbilder stärker noch als bisher untereinander vernetzt. „Die Qualität in der Ausbildung wird immer wichtiger. Wir können viel voneinander lernen, wenn wir uns auf den Wissensaustausch einlassen“, so Brenner. Die Teilnahme am Ausbildertag in der IHK-Akademie Reutlingen am 30. März 2017, 13.15 Uhr bis zirka 18 Uhr, ist kostenfrei.

Programm

13.15 Uhr: Begrüßung, Petra Brenner, Bereichsleiterin Ausbildung

13.30 Uhr: Vorstellung des Bereichs Ausbildung, Jessica Brokmann, Ausbildungsberaterin

14.00 Uhr: Drei zeitgleiche Workshops

  • Workshop 1: Schätze heben: Azubis gezielt fördern (Input: Ariane Hanfstein)

          Hier geht es zu Online-Anmeldung.

  • Workshop 2: Rechte und Pflichten in der Ausbildung (Input: Martin Jauch)

          Hier geht es zur Online-Anmeldung.

  • Workshop 3: Ausbildungsmarketing – aber richtig (Input: Ida Willumeit und Christian Veit)

          Hier geht es zur Online-Anmeldung.

17.30 Uhr: Gemeinsamer Ausklang

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung
Position: Ausbildungsberaterin
Schwerpunkte: Berufsausbildung: kaufmännische Berufe Industrie, Floristen, Tierpfleger, Medienkaufleute Digital und Print, Fachlageristen, Fachkräfte für Lagerlogistik
Telefon: 07121 201-161
Fax: 07121 201-4161
E-Mail schreiben
vCard herunterladen