Aktuelle Meldung

19.02.2019

Hidden Champions aus der Region

Nummer eins

13 Firmen aus der Region Neckar-Alb haben es ins neue „Hidden Champions“-Ranking der Wirtschaftswoche geschafft.

Foto: blacksalmon - stock.adobe.com

Aus der Region gehören die Bizerba SE & Co. KG, Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Elring Klinger AG, Foerster GmbH & Co. KG, Groz-Beckert KG, Gühring KG, Lechler GmbH, Manz AG, Prettl Produktions Holding GmbH, H. Stoll AG & Co. KG, Storopack Hans Reichenecker GmbH, Wafios AG und Uraca GmbH & Co. KG auf ihrem Gebiet zu den „Weltmarktführer Champions“.

Das Ranking wurde von der Universität St. Gallen für das Magazin „Wirtschaftswoche“ erstellt. Laut Kriterien der Uni ist eine Firma dann Weltmarktführer, wenn sie weltweit in ihrem Segment Nummer eins oder zwei ist, mindestens in drei Kontinenten präsent ist, einen Umsatz von 50 Millionen Euro jährlich macht und davon 50 Prozent im Ausland erzielt. Landesweit sind 149 Unternehmen gelistet, bundesweit 455 Firmen.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Standortpolitik
Position: Leiterin Volkswirtschaft und Fachkräftesicherung
Schwerpunkte: Volkswirtschaft (Konjunktur, Arbeitsmarkt, Studien), Regionale Wirtschaftspolitik, Wirtschaftsjunioren, Gesundheitswirtschaft
Telefon: 07121 201-199
Fax: 07121 201-4199
E-Mail schreiben
vCard herunterladen