Aktuelle Meldung

03.07.2018

Netzwerker-Event 2018

Kommunikation will gelernt sein

Nicolai des Coudres kennt sich bestens aus mit den Nuancen gelungener Kommunikation. Zur diesjährigen Netzwerkveranstaltung verriet der Live-Speaker und Moderator den Zuhörern seine Tipps für den alltäglichen Dialog. Mit viel Charme und Witz erläuterte er, wie sich Kontakte herstellen, pflegen und bei Bedarf wieder lösen lassen.

Netzwerken mit Tiger: Das Maskottchen der Tübinger Basketballer entpuppte sich als Salonlöwe. Foto: Trinkhaus Fotografie

Jedes gute Gespräch enthält nach Ansicht von Nicolai des Coudres drei zentrale Komponenten: Leichtigkeit, eine Prise Humor und vor allem eine niemals endende Neugier. Darüber hinaus sei es manchmal notwendig, seine eigenen (geschäftlichen) Interessen sowie das vermeintlich Brisanteste für sich selbst zunächst einmal zurückzustellen. Denn erst, wenn sich der Gesprächspartner wirklich wohlfühle, erklärte Des Coudres, sei dieser wiederum bereit, richtig zuzuhören und nachzufragen. So entstehe jene Sympathie, die eine Vertrauensbasis auch für geschäftliche Themen schaffe. „Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich“, zitierte Des Coudres den Werbeslogan des sozialen Berufsnetzwerkes „Xing“ und erhob diesen zum Leitmotto. 

Auch Menschen, die sich gänzlich davor scheuen, Gespräche zu beginnen, weiß Des Coudres zu helfen: Man müsse sich stets vergegenwärtigen, dass die Mehrheit der Menschen genauso darauf warte, von anderen angesprochen zu werden. Wer hier den ersten Schritt wage, könne in der Regel nur auf offene Türen stoßen, sagte der Experte. Die Faustregel sei: „Keinen Kontakt habe ich ja schon, ich kann nicht verlieren.“ Das sichtlich erheiterte Publikum belohnte Des Coudres für seinen gekonnten Vortrag mit einem langanhaltenden Applaus. Man hörte ihm gerne zu.

Hier geht's zu den Bildern des Abends.

Mehr zu den IHK Netzwerken:

Das Video zum Netzwerk-Event gibt es auf dem YouTube-Kanal der IHK Reutlingen.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Standortpolitik
Position: Leiterin Netzwerkbüro
Schwerpunkte: IHK-Netzwerke, IKT-Branche, Koordination von Veranstaltungen und Verbundprojekten
Telefon: 07121 201 - 275
Fax: 07121 201 - 4275
E-Mail schreiben
vCard herunterladen