Aktuelle Meldung

04.02.2019

Finanzierung von Mittelstand und Gründern

Fördertöpfe im Überblick

In der aktualisierten Broschüre "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" fassen die IHKs das Angebot an zinsvergünstigten Darlehen, Zuschüssen, Bürgschaften und Beteiligungen für kleine und mittlere Unternehmen zusammen.

Foto: M. Schuppich - Fotolia.com

Die neu aufgelegte Publikation "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" stellt auf 24 Seiten die wichtigsten Förderprogramm von Bund und Land vor. Unternehmen und Gründer erfahren, wer antragsberechtigt ist, was gefördert wird, wie die Konditionen sind und wer die Förderanträge annimmt.

Die Förderinstitute von Bund und Land unterstützen die unterschiedlichsten Investitions- und Finanzierungsvorhaben. Die häufigste Form der Förderung sind zinsgünstige Kredite. Ebenso attraktiv sind Zuschüsse, die bispielsweise für Unternehmensberatungen gewährt werden können. Bei fehlenden Sicherheiten gibt es Bürgschaften, zur Verbesserung der Eigenkapitalausstattung können Beteiligungen beantragt werden.

"Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" als Download

Die IHK Reutlingen bietet regemäßig individuelle Beratungen zu Förderung und  Finanzierung an.
Hier geht es zu den Beratungsthemen und Terminen.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung
Position: Leiter Unternehmensförderung und Moderator Unternehmensnachfolge
Schwerpunkte: Regionalmanagement Landkreis Reutlingen / Nachfolgeberatung / Firmenübernahme, Finanzierungsberatung und Fördermittelanalyse
Telefon: 07121 201-292
Fax: 07121 201-4292
E-Mail schreiben
vCard herunterladen