Start-up BW Summit 2019

Über 350 Start-ups aus ganz Baden-Württemberg stellen sich und ihre Geschäftsideen am 1. Februar auf der Start-up BW Summit 2019 in Stuttgart vor. Mit dabei sind auch 30 Unternehmen aus Neckar-Alb.

Bei der Veranstaltung auf der Landesmesse Stuttgart kommen Gründungsinteressierte, junge Unternehmen, Netzwerkpartner, kooperationsinteressierte Großunternehmen sowie Mittelständler, VCs und Business Angels zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Veranstalter ist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Viele Branchen vertreten
Aus dem „Start-up-Ökosystem Neckar-Alb“ sind 30 Unternehmen vor Ort vertreten. Es ist eines von insgesamt zehn Start-up-Ökosystemen in Baden-Württemberg, in denen Institutionen, Firmen und private Initiativen dafür sorgen, dass Start-ups ausgezeichnet gründen und wachsen können. „Neckar-Alb ist nicht nur wegen der etablierten und jungen Hightech-Unternehmen ein Erfolgsmodell, sondern auch wegen der Vielzahl an Start-up-Aktivitäten in ganz unterschiedlichen Branchen wie Automotive, Maschinenbau, Textil, Biotechnologie oder Medizintechnik“, sagt Michael Baukloh, Leiter Existenzgründung bei der IHK.

Kostenfreie Messetickets
Der Start-up-Gipfel beginnt um 10 Uhr mit der offiziellen Eröffnung, ab 11 Uhr können die Messebesucher dann die Start-ups und ihre Ökosysteme kennenlernen. Höhepunkt am Abend ist die Start-up-Party der L-Bank. Kostenfreie Messetickets erhalten Interessierte unter summit.startupbw.de.

Diese regionalen Start-ups sind dabei

3D Media Service, Reutlingen
AmbiGate GmbH, Tübingen
Ambiotex GmbH, Tübingen
Archaeo Connect GmbH, Tübingen
Beneto Foods, Albstadt
CMC-Kiesel GmbH, Albstadt
Cowork Group GMBH, Tübingen
CUUUB, Tübingen
Dean-Living, Pfullingen
Deed Rocks GmbH & Co KG, Metzingen
Digimojo, Kusterdingen
engomo GmbH, Albstadt
ESA BIC, Reutlingen
Goldflam GmbH, Tübingen
Härter Kinderbuch, Reutlingen
Knox-IT GmbH, Albstadt
meaPuna GmbH, Hechingen
MeetNow! GmbH, Albstadt
My Wedding Helper, Reutlingen
NeckarHub GmbH, Tübingen
novis GmbH, Tübingen
Puzzle ITC GmbH, Tübingen
Rehago, Reutlingen
Signatope GmbH, Reutlingen
SkillRoad UG, Tübingen
Sodge IT GmbH, Balingen
W&W ModernMedia GbR, Pfullingen
weXelwirken, Reutlingen
XI-Consulting GmbH, Tübingen
your.company, Tübingen

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung
Position: Leiter Existenzgründung
Schwerpunkte: IHK-Campus-Startup, Einpersonen- und Kleinunternehmen
Telefon: 07121 201-121
Fax: 07121 201-4121
E-Mail schreiben
vCard herunterladen