Business-Check für junge Unternehmen

Funktioniert meine Geschäftsidee am Markt? Wie kann ich mein Business weiterentwickeln?

Wer ein junges Unternehmen in der Gastronomie oder in den Bereichen Dienstleistungs-, Kreativ- und Gesundheitswirtschaft führt und wissen will, ob die eigene Idee funktioniert, kann sich dem IHK-Business-Check stellen. Erfahrene Unternehmerinnen und Unternehmer teilen ihre Expertise und beraten Gründerinnen und Gründer, die bereits am Markt sind.

Wie funktioniert's?

Zu separaten Terminen stellen die Start-ups in jeweils etwa fünf Minuten ihre Geschäftsideen vor und bestimmen, zu welchen Aspekten Feedback gewünscht wird. Die erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmer geben dann Impulse und Tipps für das eigene Business. Anschließend haben die Jungunternehmer die Möglichkeit, das Gespräch mit dem Expertenkreis zu vertiefen.

Das bietet der "Business-Check":

  • Einschätzung zu den Marktchancen der Geschäftsidee
  • Ideen für (Online-)Marketing und Werbung
  • Anregungen für neue Produkt- und Dienstleistungsideen 
  • Impulse für die Weiterentwicklung der unternehmerischen Fähigkeiten (Soft Skills)
  • ehrliches und vertrauliches Feedback von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern

Nächster Termin:

Die Experten:

Oliver Blum ist aufgewachsen in den Küchen und hinter den Theken der Gasthäuser seiner Eltern und machte er sich bereits nach seiner ersten Ausbildung zum Hotelkaufmann während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre als Gastro-Coach selbstständig. Der schwäbische Unternehmer verantwortete bis zu 2.500 Mitarbeiter in der Gastronomie und lernte als Großhändler und Lebensmittelproduzent auch die Lieferantenseite der Gastronomie kennen. Standortanalyse, Businessplan, Marketing, Küche und Gastbedürfnis gehören für ihn untrennbar zusammen, wenn er in seinen verschiedenen Unternehmen Entscheidungen für die Zukunft fällt. Ehrenamtlich engagiert er sich für die Aus- und Weiterbildung an Schulen, IHKs und Akademien.

Foto: PR

Jochen Hild machte eine Ausbildung zum Büro- und Informationselektroniker und ist Gründungsmitglied mehrerer Firmen: Digitalagentur 21TORR GmbH, Schöne Töchter GmbH und UKF Immobilienverwaltung GmbH. Der Reutlinger Unternehmer ist derzeit Senior Consultant & Teamleiter bei der 21TORR GmbH. Jochen Hild gibt praktische Tipps zum Auf- und Ausbau eines Unternehmens. Besondere Expertise weist er in den Bereichen Organisation, Personal sowie Arbeitsabläufe auf. Darüber hinaus zeichnet ihn Marketing-Know-how im digitalen Umfeld aus. 

Johannes Neureuther ist gelernter Mediengestalter in Bild und Ton. Seit 2005 betreibt er seine Filmproduktion in Reutlingen. 2011 ist ein zweiter Standort und ein neuer Geschäftspartner in Stutensee bei Karlsruhe dazugekommen. Der Filmproduzent hat sich auf die Produktion von Image- und Werbefilme spezialisiert. Durch seine Tätigkeit für viele namhafte Firmen konnte Johannes Neureuther viel Erfahrung im Bereich Online-Marketing und Wirkung in der Öffentlichkeit sammeln.

Daniel Meissner

Daniel Meissner machte 2008 seinen Abschluss als Hotelbetriebswirt. Nach verschiedenen Führungspositionen in der Hotellerie und Kreuzfahrtindustrie gründete er 2016 das Gastronomie Start-up „Der Proviantmeister“. Im Mittelpunkt des mittlerweile zum Familienbetrieb herangewachsenen Unternehmens stehen zwei Food Trucks, die als rollende Kantine, für Catering-Dienstleistungen aber auch auf zahlreichen Events eingesetzt werden. Als junger Gründer sind ihm die Herausforderungen und Themen, die Start-ups beschäftigen, noch sehr präsent.

Alexandra Mollenkopf stieg 2006 in das Dienstleistungsunternehmen flink + fleißig GmbH ein, das private Hauswirtschaftshilfe, Familienpflege sowie Jugendhilfe anbietet. Sie ist seit 2012 Mitinhaberin und Geschäftsführerin. Heute ist sie verantwortlich für rund 130 Mitarbeiter.

Bernd Seifried ist Geschäftsführender Gesellschafter der Sautter GmbH. Er hat 20 Jahre Führungserfahrung in der Geschäftsleitung der Reutlinger Druckerei und möchte diese Erfahrung an junge Unternehmerinnen und Unternehmer weitergeben.

Johanna M. Pabst ist Geschäftsführerin der partnerteams GmbH & Co. KG. Sie begleitet mit ihrem Team Unternehmen, damit diese langfristig leistungsfähig sind. Insbesondere wenn es um die Themen Softskills, Organisationsentwicklung oder auch Büroorganisation geht, ist Johanna M. Pabst die richtige Ansprechpartnerin und unterstützt mit Beratung oder auch Trainings.

Peter Wagner

Peter Wagner ist Geschäftsführer der Reutlinger Werbeagentur Wagnerwagner GmbH. Seit 15 Jahren verantwortet er dort den digitalen Bereich und realisiert mit 24 Mitarbeitern E-Commerce -Plattformen, IoT-Projekte, Apps und 3D-Lösungen.

Markus Weimer ist seit 2012 Existenzgründungsberater bei der Kreissparkasse Reutlingen. Der diplomierte Bankbetriebswirt begleitet Neugründungen, tätige Beteiligungen oder Übernahmen. Der Fördermittelspezialist berät Gründerinnen und Gründer zum Thema Finanzierung und Starthilfen.

Manuel Wollwinder ist Geschäftsführer der wollwinderei - die Agentur für digitale Markenerlebnisse. Er hat es sich mit seinem Team zur Aufgabe gemacht, Unternehmen und Marken im digitalen Umfeld erfolgreicher zu machen. Seine Expertise liegt im Bereich Markenpositionierung und UI/UX-Design.

 

 

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung
Position: Assistentin
Schwerpunkte: IHK-Geschäftsstelle Zollernalbkreis, Gründung und Start-ups
Telefon: 07121 201-237
Fax: 07121 201-4237
E-Mail schreiben
vCard herunterladen