Mission Selbstständigkeit

______________________________________________

Bedienungshilfe Playlist

Klicken Sie auf das Symbol (im Bild rot markiert) am linken oberen Rand des Videos. Die Playlist öffnet sich. Wählen Sie nun die gewünschte Episode - fertig. Viel Spaß!

Ready for take-off: Neue Videoserie „Mission Selbstständigkeit“ startet

25 Gründerinnen und Gründer aus der Region Neckar-Alb teilen Ihre Erfolgsstories auf allen Kanälen der IHK Reutlingen.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie der Gründer eines Milliarden-Euro-Unternehmens seinen Tag beginnt und welche Tipps er angehenden Start-uppern geben würde? Wollten Sie immer schon einmal wissen, wie man seine Leidenschaft zum Beruf macht und auch noch gut davon leben kann? Oder erfreuen Sie sich einfach nur an sogenannten „Fuck-up-stories“ – Momente des geschäftlichen Scheiterns also, die aber trotzdem ein Happy End haben?

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, dann ist unsere neue Videoserie „Mission Selbstständigkeit“ genau das Richtige für Sie. Begleiten Sie unsere Pioniere auf ihrem persönlichen Höhenflug in die weiten Welten der Existenzgründung! In mehr als 100 spontanen Antworten lassen uns 25 Unternehmer an ihrem exklusiven Wissen und ihrer Erfahrung teilhaben. Unterhaltung ist garantiert.

Missions-Protokoll

Foto: PepN Stock Footage/shutterstock.com

Episode 01: Gründereigenschaften

Gründerinnen und Gründer aus Neckar-Alb beantworten die Frage: "Welche Eigenschaften sollte ein/e Gründer/In mitbringen?"

Wer mehr darüber wissen will, welche Persönlichkeitsmerkmale Gründer besitzen, sollte sich hier umschauen.

Foto: PepN Stock Footage/shutterstock.com

Episode 02: Berufswunsch als Kind

Unsere Gründerinnen und Gründer blicken zurück: Was wollten sie als Kind werden - und was ist daraus geworden?

Foto: PepN Stock Footage/shutterstock.com

Episode 03: Erste Geschäftsidee

In Episode 03 verraten Gründerinnen und Gründer ihre erste Geschäftsidee und was daraus wurde.

Da stellt sich die Frage: Was macht eigentlich eine gute Geschäftsidee aus? Zum Ratgeber.

Foto: PepN Stock Footage/shutterstock.com

Episode 04: Reaktion von Familie und Freunden

Die erste große Hürde: Wie kommen die Geschäftsideen unserer Gründerinnen und Gründer bei Familie und Freunden an?

Foto: PepN Stock Footage/shutterstock.com

Episode 05: No-Gos nach dem Start

Es gibt viele No-Gos nach dem Start(-up). Unsere Gründerinnen und Gründer erklären, wie man die ersten Fettnäpfchen vermeidet.

Am meisten unterschätzt und von einigen sogar gemieden wird das Netzwerken. Unsere Tipps dazu.

 

 

Nicht verpassen:

Auf allen unseren Social-Media-Plattformen finden Sie - neben den neusten Episoden - regelmäßig witzige Clips und Bilder von den Dreharbeiten. Wo genau? Das zeigt Ihnen diese Übersicht:

Foto: Shutterstock.com/Gorodenkoff

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung
Position: Leiter Existenzgründung
Schwerpunkte: IHK-Campus-Startup, Einpersonen- und Kleinunternehmen
Telefon: 07121 201-121
Fax: 07121 201-4121
E-Mail schreiben
vCard herunterladen