Rechtliche Aspekte

Eine der wichtigsten Entscheidungen ist die geeignete Rechtsform Ihres Unternehmens. Nehmen Sie sich während Ihrer Planungsphase ausreichend Zeit und informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten. Gründen Sie eine Personen- und eine Kapitalgesellschaft? Ziehen Sie auf jeden Fall kompetente Beratung hinzu. Neben der Wahl der Rechtsform gibt es eine Reihe von weiteren Rechtsfragen. So existieren beispielsweise für Makler, Gastronomie-, Transport- oder Bewachungsbetriebe bestimmte Auflagen, die erfüllt sein müssen, bevor Sie gründen können.

Darauf sollten Sie achten:

  • Wahl der Rechtsform in Bezug auf laufende Kosten, Steuern und Haftung begründen
  • Bedarf an besondere behördlichen Erlaubnissen prüfen und beschaffen
  • Bedarf an Verträgen für Gesellschafter, Personal und Kunden erarbeiten