Sachkundeprüfung

Wer Versicherungen gewerbsmäßig vermitteln möchte, muss grundsätzlich im Rahmen des Erlaubnisverfahrens gemäß § 34 d Gewerbeordnung (GewO) die erforderliche Sachkunde nachweisen.

Dies kann durch die erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung „Geprüfte(r) Versicherungsfachmann / -frau IHK“ erfolgen.

Es sind vorbehaltlich ausreichender Anmeldungen folgende Prüfungstermine vorgesehen:

2017:

  • 6. / 7. April 2017
  • 6. / 7. Juli 2017
  • 5. / 6. Oktober 2017

Es bestehen keine besonderen Zulassungsvoraussetzungen zur Sachkundeprüfung.



Der Prüfungsinhalt ist in § 1 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und- beratung (VersVermV) vorgegeben. Im Wortlaut steht die Verordnung auf der Website des Bundesjustizministeriums. Die Satzung sowie den Rahmenplan für die Sachkundeprüfung „Geprüfte(r) Versicherungsfachmann / -frau IHK“ mit weiteren detaillierten Regelungen zur Prüfung und Informationen zu den Lerninhalten und Lernzielen gibt es unten als Download.

Bitte melden Sie sich spätestens 30 Tage vor dem gewünschten Termin zur Prüfung an. Verwenden Sie hierzu das beigefügte Anmeldeformular und lassen uns dieses ausgefüllt und unterschrieben per Fax oder E-Mail zukommen. Die Prüfungsgebühr beträgt 300 Euro für die komplete Prüfung und 150 Euro bei Wiederholung des praktischen Prüfungsteils. Details können dem Gebührentarif der IHK Reutlingen entnommen werden.

Bei der Durchführung der Prüfung arbeitet die IHK Reutlingen mit dem Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft e.V. (BWV) als externem Dienstleister zusammen. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil. Der schriftliche Teil wird computergestützt geprüft. Im mündlichen Teil wird ein Kundengespräch simuliert. Vorbereitungsangebote sowie Literaturtipps finden Sie im Downloadbereich. Der BWV bietet auf seiner Website ein Beispiel für den Ablauf der schriftlichen Prüfung an.

Downloads

Anmeldeformular zur Sachkundeprüfung "Geprüfte(r) Versicherungsfachmann / -frau IHK"

Die Sachkundeprüfung „Geprüfte(r )Versicherungsfachmann / -frau IHK“ - allgemeine Informationen

Satzung für die Sachkundeprüfung Versicherungsvermittler / Versicherungsberater

Rahmenplan für die Sachkundeprüfung "Geprüfte(r) Versicherungsfachmann/ -frau IHK" gültig ab 1. Juli 2015

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung „Geprüfte(r) Versicherungsfachmann / -frau IHK“

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Recht und Steuern
Position: Rechtsassessor
Schwerpunkte: Wettbewerbsrecht, Finanzanlagenvermittler, Versicherungsvermittler, Gewerberecht, Immobiliardarlehensvermittler § 34 i GewO, Einigungsstelle in wettbewerbsrechtlichen Streitigkeiten
Telefon: 07121 201-198
Fax: 07121 201-4198
E-Mail schreiben
vCard herunterladen