Qualifizierung für Berufskraftfahrer

Für Berufskraftfahrer gelten künftig neue Qualifizierungsvorschriften, wenn Sie im Personen- oder Güterkraftverkehr selbständig oder abhängig tätig sein wollen. Die EU-Richtlinie 2003/59 sieht künftig die Grundqualifizierung und die Weiterbildung für Fahrer bestimmter Fahrzeuge vor. In Deutschland wird die Richtlinie durch das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz umgesetzt, welches am 1. Oktober 2006 in Kraft getreten ist.

Die Industrie- und Handelskammer Reutlingen führt die Prüfungen für die Grundqualifikation durch. Prüfungen werden sowohl in Reutlingen, als auch, sofern eine ausreichende Anzahl an Prüflingen vorhanden ist, auch an anderen Orten im Zuständigkeitsbereich durchgeführt.

Weitere Termine werden, je nach Nachfrage, zusätzlich angeboten.

Die detaillierten Regelungen für Fahrer im Personen- beziehungsweise Güterkraftverkehr entnehmen Sie bitte dem folgenden Merkblatt:

Merkblatt "Qualifizierungsvorschriften für Berufskraftfahrer" als Download

Anmeldung Beschleunigte Grundqualifikation

Hier geht es zu den Prüfungsterminen:

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung
Position: Projektmanager Verkehr/Gefahrgut
Schwerpunkte: Berufskraftfahrerprüfung, Fachkundeprüfungen: Freiverkäufliche Arzneimittel, Güterkraftverkehr, Taxi/Mietwagen, Personenbeförderung mit Bussen, Taxi, Mietwagen
Telefon: 07121 201-190
Fax: 07121 201-4190
E-Mail schreiben
vCard herunterladen