Hotel Speidel’s Braumanufaktur ausgezeichnet

Wanderbares Deutschland

Familie Speidel erhält erneut die Urkunde mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“.

Wanderbares DeutschlandFamilie Speidel (von links): Christina Speidel, Tina Speidel, Julia Speidel und Wolfgang Speidel.

Neben gut beschilderten und abwechslungsreichen Wegen sind für Wandergäste auch Gastgeber und Einkehrmöglichkeiten am Wegesrand wichtig. Der Deutsche Wanderverband (DWV) hat daher das Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ entwickelt. Nachprüfbare, bundesweit einheitliche Kriterien geben dem Gast Sicherheit und tragen zu einer Entscheidungsfindung für Freizeit und Urlaub auf der Schwäbischen Alb maßgeblich bei. Familie Speidel bietet in ihrem Hotel Speidel’s BrauManufaktur seit mehreren Jahren diesen wichtigen Service für Gäste und hat sich kürzlich frisch rezertifizieren lassen.

Wolfgang Schütz, Geschäftsführer der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb, gratulierte Familie Speidel zur erneuten Auszeichnung. Mit dem Siegel sind derzeit 28 Beherbergungs- und gastronomische Betriebe im Landkreis Reutlingen ausgezeichnet. Mehr als ein Viertel aller so ausgezeichneten Betriebe auf der gesamten Schwäbischen Alb liegen im Landkreis Reutlingen und bieten Wanderern optimale Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub.


Zur Übersicht