Beruf und Familie

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind entscheidend für den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens. Der demographische Wandel stellt aber besonders kleine und mittelständische Unternehmen vor Herausforderungen, gut ausgebildete Fachkräfte zu finden und zu halten.

Nachhaltige Personalentwicklung, familienbewusste Arbeitszeitmodelle, betrieblich unterstützte Kinderbetreuungsangebote oder Maßnahmen für Beschäftigte mit Pflegeverantwortung können deshalb ein Weg sein, um die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber zu steigern. Schließlich ist Familienfreundlichkeit für neun von zehn Bewerbern das entscheidende Kriterium für oder gegen einen neuen Job. Auf den folgenden Seiten finden Unternehmen Informationen und Hinweise rund um das Thema "Vereinbarkeit von Beruf und Familie".

Foto: Oksana Kuzmina - Fotolia.com

Kinderbetreuung

Ob Betriebskita, Belegplätze, Kindertagespflege oder finanzielle Zuschüsse: die Möglichkeiten für Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen, sind vielfältig. Weiter.

Foto: Photographee.eu - Fotolia.com

Beruf und Pflege

Die Zahl der Beschäftigten, die sich neben dem Beruf um ihre pflegebedürftigen Angehörigen kümmern, nimmt stetig zu. Eine verantwortungsvolle und zeitintensive Aufgabe, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer oft vor die Herausforderung stellt die Pflegeaufgaben mit ihrer Berufstätigkeit zu vereinbaren. Weiter.

Foto: Ursula Deja - Fotolia.com

Familienbewusste Arbeitszeiten

Familienfreundliche Angebote sind für über 90 Prozent der Beschäftigten mit Kindern ein wichtiges Entscheidungskriterium bei der Wahl des Arbeitgebers. Im Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte können flexible, familienbewusste Arbeitszeitmodelle ein Instrument sein, mit dem Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber Profil zeigen können. Weiter.

Foto: Robert Kneschke - Fotolia.com

Beratung für Unternehmen

Informationen, praxisnahe Hinweise und Arbeitshilfen rund um das Thema "Vereinbarkeit von Beruf und Familie". Weiter.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Zentrale Dienste
Position: Bereichsleiter
Schwerpunkte: Finanzen, Personal, Organisation
Telefon: 07121 201-118
Fax: 07121 201-4118
E-Mail schreiben
vCard herunterladen