Ehrungen auf der CMT

Tourismusheldinnen und -helden gesucht

Wer sollte Tourismusheld werden? Auf der Tourismusmesse CMT sollen 2022 Auszeichnungen verliehen werden. Jeder kann sein touristisches Lieblingsangebot nominieren.

Tourismusheldinnen und -helden gesuchtFoto: Zollernalb-Touristinfo

Der Tourismus ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsbereiche für Baden-Württemberg. Das liegt nicht nur an besonders schönen Landschaften, zahlreichen Sehenswürdigkeiten und köstlichem Essen, sondern vor allem an der Vielzahl touristischer Angebote, hinter denen authentische, liebenswerte, innovative und gastfreundliche Menschen stehen. Diese Menschen sind echte Helden. Nicht nur während der Corona-Pandemie, sondern jeden einzelnen Tag erfinden Sie sich neu, sammeln Ideen, tauschen sich aus, arbeiten hart und verfolgen alle gemeinsam das Ziel, das Reise- und Genießerland Baden-Württemberg für Einheimische und Gäste erlebbar zu machen. 

Deshalb suchen das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und die Baden-Württembergischen IHKs gemeinsam mit der Messe Stuttgart als Veranstalterin der CMT die Tourismushelden und -heldinnen aus Baden-Württemberg! Diese sollen auf der CMT 2022 eine Plattform bekommen und würdig geehrt werden. 

Machen Sie mit und nennen Sie uns Ihre/n Tourismusheld/in! 

Und so geht's: 

  • Sie kennen jemanden, der die Auszeichnung als Tourismusheld/in absolut verdient hätte? Dann nominieren Sie diese Person über das folgende Formular. Es können Einzelpersonen oder Teams nominiert werden. 
  • Bitte begründen Sie ausführlich, warum Sie denken, dass Ihr/e Nominierte/r die Auszeichnung als Tourismusheld/in verdient hat. Für eventuelle Nachfragen und die Einladung zur Urkundenübergabe geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten sowie die Kontaktdaten des/der Nominierten an. 
  • Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, der bestätigt werden muss. Erst dann ist die Einreichung erfolgt. 
  • Folgende Kategorien stehen zur Auswahl: Gastronomie | Beherbergung | Reisebranche | Freizeitdienstleistungen und Destinationen | Campingwirtschaft | Aus- und Weiterbildung | Sonderpreis: Charity-Projekte / Corona | Sonstige.
    Das Auswahl-Gremium weist im Zweifel die passende Kategorie zu oder behält sich das Recht vor, die Einreichungen einer anderen Kategorie zuzuordnen, falls diese besser zutreffen sollte.
  • Bis 31. Oktober 2021 sind Einreichungen möglich, danach entscheidet eine Jury, welche Nominierungen die Kriterien erfüllen und wer als Tourismusheld/in zugelassen wird.
  • Alle zugelassenen Nominierten erhalten zwei Tickets für die CMT 2022 und werden per Mail zu einer exklusiven Urkundenverleihung auf die CMT eingeladen. 
  • Ausgewählte Personen werden Teil der Medienkampagne "Tourismushelden" und werden vom Medienpartner antenne1 im Funk und den sozialen Medien begleitet und vorgestellt. 
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine, Betriebe, Organisationen, etc. aus Baden-Württemberg, die im weitesten Sinne ein touristische Dienstleistungen in einer der oben genannten Kategorie anbieten. Eine Nominierung muss immer von einer zweiten Person kommen, es ist nicht möglich sich selbst zu nominieren. 
Lisa De Santis

Lisa De Santis

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Projektmanagerin Branche Tourismus und Assistenz Regionalmanagement Landkreis Reutlingen
Schwerpunkte: Tourismus und Gastronomie, Aufsteller von Glücksspielgeräten mit Gewinnmöglichkeiten, IHK-Gremium Reutlingen
Telefon: 07121 201-274
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht