Digital-Dozenten-Akademie

Start mit virtuellem Lehrprogramm

Die Digital-Dozenten-Akademie startet am 10. November mit einem ersten Live-Lehrformat für Dozentinnen und Dozenten der beruflichen Weiterbildung.

Start mit virtuellem LehrprogrammFoto: Вадим Пастух - stock.adobe.com

Ab 16 Uhr erhalten die Teilnehmenden praxisnahe Tipps, wie Blended Learning als Mischform von digitalem und Präsenzunterricht optimal gelingt. Durch die virtuelle Veranstaltung führt Nicolas Neumann von der Hamburger Blended Learning Academy, Träger des europäischen Trainerpreises 2019/2020 in der Kategorie "New Learning". Im Rahmen eines interaktiven Formats werden die Ansätze anschließend von der Fach-Community diskutiert. Die virtuelle Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung ist hier möglich.

Hintergrund: Digital-Dozenten-Akademie
Digital hervorragend ausgebildete Dozentinnen und Dozenten tragen über die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften zur Digitalisierung der baden-württembergischen Unternehmen bei. Die Digital-Dozenten-Akademie festigt und erweitert daher die digitalen Kompetenzen der Lehrenden in der beruflichen Weiterbildung. Mehrmals im Jahr bietet die Akademie Live-Tutorials zu aktuellen Digitalisierungsthemen mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten. Die virtuelle Plattform versteht sich dabei als Digitalisierungs-Netzwerk, das über einen Newsletter, einen Blog, eine Mediathek und ein Matching-Tool Lehrende und Weiterbildungsträger einbindet. Die Digital-Dozenten-Akademie ist ein Angebot der IHK Reutlingen und wird im Rahmen des Förderaufrufs "Qualifizierungsoffensive Digitale Kompetenzen" mit Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert.

Dr. Michael Vössing

Dr. Michael Vössing

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Hochschulpolitik und berufliche Bildung
Schwerpunkte: BWIHK Federführung Hochschulpolitik, Ansprechpartner für die regionalen Hochschulen, Ausbau der Weiterbildungsangebote mit den regionalen Hochschulen
Telefon: 07121 201-168
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht