„Löwenmensch Award“

Preis für E-Bike-Tourismus

Das Mobilitätszentrum Münsingen der Touristik Information Münsingen hat in der Kategorie „Radfahren“ den „Löwenmensch Award“ für herausragende und innovative touristische Projekte auf der Schwäbischen Alb erhalten.

Preis für E-Bike-TourismusDer Löwenmensch-Award geht nach Münsingen. Mike Münzing, Matthias Miklautz, Thomas Noack, Hans-Peter Engelhart und Max-Richard Freiherr Rassler von Gamerschwang (v.l.) präsentieren die Trophäe. Foto: SAT

Seit Mai 2016 können Gäste und Einheimische vom Mobilitätszentrum aus mit E-Bikes über elf aufbereiteten Touren starten, als Tages- oder auch als Mehrtagestouren. Die insgesamt 650 Kilometer umfassenden Routen führen durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb und viele Sehenswürdigkeiten der Region.

Die goldene Löwenmensch-Skulptur wird vom „Schwäbische Alb Tourismusverband“ in fünf Kategorien verliehen. Die Wahl der Gewinner aus den von Verbandsmitgliedern vorgeschlagenen Nominierten wurde vorab von einer Jury bestehend aus Vertretern des „Schwäbische Alb Tourismusverband“, der IHK und allen Mitglieds-Landkreisen durch Abstimmung getroffen.

Weitere Preise gingen in der Kategorie „Wandern“ an die Industrie-Patenschaften der Donaubergland Marketing und der Tourismus GmbH Tuttlingen, in der Kategorie „Kultur & Geschichte“ an das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren, in der Kategorie „Städtetourismus“ an die Städte Ulm und Ehingen sowie in der Kategorie „Genuss“ an das Restaurant „Widmann’s Löwen“ in Königsbronn-Zan.

Mehr zum Thema Tourismus.

Matthias Miklautz

Matthias Miklautz

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Leiter IHK-Geschäftsstelle Zollernalbkreis
Schwerpunkte: Regionalmanagement Zollernalbkreis, IHK-Gremium Zollernalbkreis: Geschäftsführung, Branchenbetreuung Tourismus, Unterrichtung für Aufsteller von Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeiten
Telefon: 07121 201-265
Fax: 07121 201-4265
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht