Frauenwirtschaftstage 2019

„Plötzlich Chefin“

Bei der Unternehmensnachfolge, dem Aufstieg von der Kollegin zur Abteilungsleiterin oder der Neugründung: "Plötzlich Chefin" sein, ist eine Herausforderung. Darum geht es bei den Frauenwirtschaftstagen am 18. Oktober, 14 Uhr, in der ESB Business School, Reutlingen.

„Plötzlich Chefin“Foto: PR

Was geschieht bei diesem Rollenwechsel? Gibt es Tools und Hilfestellungen für den Übergang? Welches Erfahrungswissen und welche Erfahrungswerte können Frauen, die diesen Sprung gemeistert haben, weitergeben?

Welche Erfolgsmodelle gibt es? Auf diese und weitere spannende Fragen geben ein Impulsvortrag und eine Runde mit Expertinnen und Experten Antworten. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, mit dem Podium und auch untereinander ins Gespräch zu kommen.

Programm:
Eröffnung: Dr. Daniela Eberspächer-Roth, Unternehmerin und IHK-Vizepräsidentin
Keynote: Professorin Johanna Bath, Hochschule Reutlingen
Diskussionsrunde mit Moderatorin: Prof. Dr. Arjan Kozica, Hochschule Reutlingen

Zur Anmeldung bei der ESB:

Regina Stracke

Regina Stracke

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Moderatorin Unternehmensnachfolge
Schwerpunkte: Nachfolgeberatung, Firmenübernahme, Nachfolgebörsen
Telefon: 07121 201-138
Fax: 07121 201-4138
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht