Merkblatt für die Medizintechnikbranche

Neuerungen auf einen Blick

Die IHKs haben für die neue europäische Medizinprodukteverordnung ein Merkblatt mit den wesentlichen Neuregelungen und Problemfeldern für heimische Firmen erstellt.

Neuerungen auf einen BlickFoto: Portra/iStockphoto.com

Die neue europäische Medizinprodukteverordnung, im Fachjargon Medical Device Regulation genannt, kommt am 26. Mai 2020 zur Anwendung. Es sieht wesentliche Neuregelungen im Medizinprodukterecht vor. Die IHK Reutlingen hatte sich im Vorfeld stark in den Prozess eingebunden und Vorschläge für das Medizinprodukte-Durchführungsgesetz gemacht. Mit diesem wird die Medical Device Regulation der EU in deutsches Recht umgesetzt.

Merkblatt "Medizinprodukteverordnung" als Download

Dr. Stefan Engelhard

Dr. Stefan Engelhard

Innovation und Umwelt
IHK-Zentrale
Position: Leiter Institut für Wissensmanagement und Wissenstransfer (IHK-IWW) / Bereichsleiter Innovation und Umwelt
Schwerpunkte: Innovationsberatung, Beratung zu FuE-Förderprogrammen, gewerbliche Schutzrechte, CE-Kennzeichnung und Qualitätsmanagement, Cluster Technische Textilien Neckar-Alb
Telefon: 07121 201-158
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht