Umfrage zu verkaufsoffenen Sonntagen

Mit oder ohne Anlass?

Sollen die in der Corona-Pandemie ausgefallenen verkaufsoffenen Sonntage nachgeholt werden? Um diese Frage dreht sich die neue Umfrage der IHK Reutlingen.

Mit oder ohne Anlass?Foto: zenzen - Fotolia.com

Drei verkaufsoffene Sonntage darf es pro Jahr an einem Standort geben und oft sind diese Tage wichtige Termine im Kalender des lokalen Einzelhandels, weil mehr Kunden kommen und zusätzliche Umsätze generiert werden können.

In 2020 sind die verkaufsoffenen Sonntage wegen der Pandemie im Wesentlichen ausgefallen. Nachholtermine sind allerdings nicht machbar, da für verkaufsoffene Sonntage ein Anlassbezug besteht. Mit der Umfrage will die IHK ein Stimmungsbild der regionalen Wirtschaft einholen und klären, ob der Anlassbezug aus Sicht der Wirtschaft derzeit wegfallen sollte.

Die Umfrage läuft bis zum 20. November 2020.
Hier geht es zur Umfrage:

Andreas Topp

Andreas Topp

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Leiter Handel und Dienstleistung, Regionalmanager Landkreis Reutlingen
Schwerpunkte: Branchenbetreuung und Fachausschüsse Handel und Dienstleistung, Stellungnahmen im Rahmen der Bauleitplanung und bei Raumordnungsverfahren, Regionalmanager Landkreis Reutlingen
Telefon: 07121 201-141
Fax: 07121 201-4141
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht