8./9. Oktober 2024

Kooperationsbörse: hy-fcell

Die "hy-fcell“ bietet einen umfassenden Überblick über relevante internationale Märkte und Branchen sowie zum technologischen Fortschritt rund um Wasserstoff und Brennstoffzellen. Eine B2B-Kooperationsbörse erleichtert es, neue Kontakte zu knüpfen.

Kooperationsbörse: hy-fcellFoto: petrmalinak/shutterstock.com

Die hy-fcell Messe und Konferenz ist der Treffpunkt der internationalen Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche. Im Rahmen der hy-fcell bietet das Enterprise Europe Network eine Kooperationsbörse für Aussteller und Besucher an.

Darum lohnt sich eine Teilnahme:

  • Eine Kooperationsbörse bietet die perfekte Möglichkeit, um sich in 1:1 Kontakten mit Experten der Branche über aktuelle Themen und Trends auszutauschen.
  • Sie lernen innerhalb kurzer Zeit neue potenzielle Geschäftspartner kennen. In den 30-minütigen, terminierten „Speed-Datings“ finden Sie schnell heraus, ob Sie zueinander passen!
  • Präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen!

So geht’s:

  • Registrieren Sie sich auf https://hyfcell-2024.b2match.io/
  • Erstellen Sie ein aussagekräftiges Profil für Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung
  • Fragen Sie proaktiv andere Teilnehmer für Gespräche an.
  • Die Gespräche finden vor Ort auf der Messe statt. Somit können auch internationale Erstgespräche unverbindlich und unkompliziert realisiert werden und Sie können Ihren Geschäftspartnerradius erweitern.
  • Bereits in den Monaten vor der hy-fcell können Sie mithilfe der Kooperationsbörse erste Kooperationen anbahnen und Ihr Netzwerk strategisch erweitern.

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenfrei. Mit der Registrierung stellen wir Ihnen ein Messeticket zur Verfügung. Die Teilnahme an der hy-fcell Konferenz ist kostenpflichtig. Möchten Sie an der Konferenz teilnehmen, erhalten Sie durch die Teilnahme an der Kooperationsbörse 20% Ermäßigung auf das Konferenzticket.

Nutzen Sie die Gelegenheit und legen Sie den Grundstein für Ihre internationalen Kooperationen! 

Das Enterprise Europe Network Baden-Württemberg mit seinen Partnern Steinbeis Europa Zentrum, Handwerk International Baden-Württemberg, IHK Reutlingen sowie IHK Region Stuttgart organisieren die Netzwerkveranstaltung.

Links:

Hy-fcell B2B-Kooperationsbörse
Enterprise Europe Network Baden-Württemberg

Katrin Glaser

Katrin Glaser

International und internationale Fachkräfte
IHK-Zentrale
Position: Projektmanagerin
Schwerpunkte: EU-Informationen, Enterprise Europe Network, Fördermittel EU, Länder und Märkte, Geschäftspartnersuche, Dienstleistungen im Ausland
Telefon: 07121 201-152
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht