Prüfungstermine entfallen

Keine Zwischenprüfungen für Azubis im Frühjahr

Die für das Frühjahr 2020 angesetzten Azubi-Zwischenprüfungen entfallen ersatzlos. Darauf haben sich die zuständigen Gremien der Industrie- und Handelskammern (IHKs) verständigt. Die Abschlussprüfungen sind nur verschoben.

Keine Zwischenprüfungen für Azubis im FrühjahrFoto: vectorfusionart - Fotolia.com

Der Ausfall betrifft rund 700 angehende Fachkräfte in Neckar-Alb, die ihre Zwischenprüfung nicht nachholen müssen. Die Zwischenprüfung dient in erster Linie dazu, Azubis wie auch Ausbildungsbetrieben zur Mitte der Berufsausbildung eine Rückmeldung über den Leistungsstand zu geben. Die Ergebnisse der Zwischenprüfung haben keine Folgen für den Berufsabschluss: Die Prüfungsleistung fließt nicht in das Endergebnis ein.

Abschlussprüfungen Teil 1 nur verschoben
Die abgesagten Abschlussprüfungen Teil 1 wurden allerdings nur verschoben. Es werden neue Termine baldmöglichst bekanntgegeben. Für die Abschlussprüfungen, Abschlussprüfungen Teil 2 und die kaufmännischen Abschlussprüfungen Teil 1 ab 28. April 2020 sind noch keine Absagen oder Änderungen entschieden.

Martin Hepper

Martin Hepper

Ausbildung
IHK-Zentrale
Position: Leiter Ausbildungsprüfungen
Schwerpunkte: Grundsatzfragen, Ausbildungsfragen
Telefon: 07121 201 - 143
Fax: 07121 201 - 4143
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht