Berufsberatung vor Ort

Infos beim Einkaufsbummel

Mit einer Sonderaktion im Reutlinger Pop-up-Store "Wechselnder Wilhelm" wirbt die Regionale Lehrstelleninitiative für die duale Ausbildung. Unter dem Motto "Ich mach was!" können sich Jugendliche und deren Eltern jede Menge Tipps zur Berufsorientierung abholen.

Infos beim EinkaufsbummelFoto: Ridofranz - istockphoto.com

Vom 14. bis 16. Juli bietet der Pop-Up-Store „Wechselnder Wilhelm“ in der Reutlinger Innenstadt Jugendlichen und deren Eltern geballte Infos und Antworten zum Thema Ausbildung. Der Pop-Up-Store in der oberen Wilhelmstraße, neben der Marienkirche, ist zentral gelegen und ein Besuch kann bei einem Stadtbummel integriert werden.

Konkrete Fragen stellen
Die Beraterinnen und Berater der Berufsberatung der Arbeitsagentur Reutlingen, der Handwerkskammer Reutlingen und der Industrie- und Handelskammer Reutlingen, stehen Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Verfügung. Fragen können direkt vor Ort geklärt werden: Welcher Beruf passt zu mir, wo und wie finde ich eine Ausbildungsstelle und wie bewerbe ich mich richtig? Außerdem sind Azubis aus ganz unterschiedlichen Berufen im Pop-Up-Store dabei und berichten von ihrer Ausbildung.

Der Spaß kommt auch nicht zu kurz: Am 15. und 16. Juli steht eine Fotobox bereit und wer möchte, kann mit VR-Brillen in rund 200 Berufe einen 360 Grad-Rundumeinblick bekommen!

Die Sonderaktion ist eine gemeinsame Initiative der Agentur für Arbeit, HWK Reutlingen und IHK Reutlingen. Neugierige dürfen einfach vorbei kommen und mit den  Expertinnen und Experten vor Ort direkt sprechen.

Die genauen Öffnungszeiten des Pop-Up-Stores gibt es hier.

Ida Willumeit

Ida Willumeit

Ausbildung / Prüfungswesen
IHK-Zentrale
Position: Leiterin Ausbildungsmarketing
Schwerpunkte: IHK-Kampagne "Wirtschaft macht Schule", Neustart für Studis, IHK-Elterncafé, BoriS-Berufswahlsiegel, Netzwerk Betriebliche Ausbilder/-innen
Telefon: 07121 201-123
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht