„Gründung kompakt“ am 24. November

Gründung leicht gemacht

Beim hybriden IHK-Seminar „Gründung kompakt“ erfahren Gründerinnen und Gründer, wie ihnen der optimale Start in die Selbstständigkeit gelingt.

Gründung leicht gemachtFoto: fotogestoeber - stock.adobe.com

Am Donnerstag, 24. November, von 9 bis 14 Uhr, zeigt IHK-Experte Victor Pauls notwendige Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit und gibt Tipps zum Businessplan. Darüber hinaus informiert er über öffentliche Fördermittel und Finanzierungsmöglichkeiten, rechtliche Aspekte der Unternehmensgründung, Steuern sowie Versicherungen und Marketing. Das Seminar dient dem Einstieg und richtet sich vor allem an Gründerinnen und Gründer, die aus der Arbeitslosigkeit heraus den Weg in die berufliche Selbstständigkeit suchen. Vertiefende Seminare und persönliche Beratung gibt es ebenfalls bei der IHK.

Das Seminar findet vor Ort im Innoport Reutlingen, Max-Planck-Straße 68/1, 72766 Reutlingen, statt. Eine virtuelle Teilnahme ist ebenfalls möglich. Eine Anmeldung zum Seminar ist erforderlich über https://veranstaltungen.ihkrt.de/kompakt24112022. Dort gibt es auch Informationen zu den technischen Voraussetzungen. Die Teilnahme ist kostenfrei, das Seminar wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Anja Härle

Anja Härle

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Assistenz Gründung und Start-ups, Moderatorenkonzept Unternehmensnachfolge
Schwerpunkte: Gründung und Start-ups, Moderatorenkonzept Unternehmensnachfolge
Telefon: 07121 201-237
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite