Veranstaltungsreihe im September

Forum Green Deal

Beim „Forum Green Deal“ erfahren Interessierte an drei Mittwochnachmittagen im September, wie sich der Europäische Green Deal auf Unternehmen auswirkt und welche Chancen er bietet.

Forum Green DealFoto: j-mel - stock.adobe.com

Der Masterplan der neuen Europäischen Kommission sieht vor, dass die EU bis 2050 treibhausgasneutral wird. Reduce, reuse, recycle sind die Begriffe, um die sich der Masterplan dreht. 2020 und 2021 sollen dazu von der EU Kommission etwa 50 Maßnahmen vorgestellt werden. Im Forum Green Deal der IHK werden die drei Säulen Klima-, Energie und Umweltpolitik des Green Deal beleuchtet.

  • 09.09.2020, 14 - 17 Uhr: Kreislauforientierte Wirtschaft – Herausforderungen an die Ressourceneinsparung
    Referenten:  Frank Bahnmüller, TechProtect GmbH, Daniela Eckert, Forschungsprojekte des Kunststoffzentrums SKZ
    Infos und Anmeldung
  • 16.09.2020, 14 - 17 Uhr: CO2-Bepreisung – Nationale und europäische CO2-Bilanzen
    Referent: Andreas Bauer-Niermann, Effizienz-Agentur NRW
    Infos und Anmeldung
  • 23.09.2020, 14 - 17 Uhr: Cradle to Cradle – Trend zur Totalvermeidung?
    Referent: Thorsten Grantner, OmniCert Umweltgutachter GmbH, Zertifizierungsstelle und Umweltgutachterorganisation
    Infos und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltungsreihe wird vom Enterprise Europe Network (EEN) organisiert und von der Kompetenzstelle für Energieeffizienz Neckar-Alb (KEFF) unterstützt.

Malaika Reiband

Malaika Reiband

Innovation und Umwelt
IHK-Zentrale
Position: Netzwerkmanagerin
Schwerpunkte: Enterprise Europe Network, Technologiepartnersuche, Kooperationsbörsen
Telefon: 07121 201-139
Fax: 07121 201-4139
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht