Firstende 30. Juni beachten

Erstattung ausländischer Vorsteuerbeträge aus Drittstaaten

Für viele Länder gibt es die Möglichkeit, die ausländische Vorsteuer im Rahmen des sogenannten Umsatzsteuervergütungsverfahrens erstattet zu bekommen.

Erstattung ausländischer Vorsteuerbeträge aus DrittstaatenFoto: 3dkombinat-Fotolia.com

In Deutschland ansässige Unternehmen, die Leistungen im Ausland beziehen (etwa im Rahmen von Geschäftsreisen oder auf Messen) und entsprechende Vorsteuerbeträge entrichtet haben, können sich die ausländische Vorsteuer erstatten lassen. Voraussetzung: Es handelt sich um Umsätze für unternehmerische Zwecke und das betreffende Land sieht eine Vorsteuervergütung vor.

Häufig nicht erstattet werden Rechnungen für Unterhaltung und Geschenke, Anschaffung und Betrieb von Kfz, Bewirtung, Verpflegung und Übernachtung.

Eine Vergütung der in Drittländern (Nicht-EU-Staaten) entrichteten Vorsteuer wird jedoch nur gewährt, wenn mit dem jeweiligen Drittstaat eine sogenannte Gegenseitigkeit besteht.

Unter Umständen haben die Länder Mindestvergütungsbeträge festgelegt. Vergütungsanträge sind direkt an die zuständige Finanzbehörde im Drittland zu richten. Frist zum Einreichen der Anträge im Drittland ist der 30. Juni des Folgejahres.

Unternehmen, die nicht mit Sprache, Steuerrecht und Umgang mit den Finanzbehörden im Ausland vertraut sind, können die Deutsche Auslandshandelskammer vor Ort (AHK) beauftragen. In den AHKs wird deutsch gesprochen. Voraussetzung ist ein Honorar (zwischen 5 und 20 Prozent des Vorsteuerbetrags).

Weitere Informationen zum Vorsteuervergütungsverfahren

Tipp

Ein kompaktes Trainingsangebot zu den Grundlagen der Umsatzsteuer bei internationalen Sachverhalten gibt es am 8. Juli 2024, 9 Uhr bis 13.39 Uhr, bei der IHK Reutlingen.
Workshop Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Warenlieferungen

Katrin Glaser

Katrin Glaser

International und internationale Fachkräfte
IHK-Zentrale
Position: Projektmanagerin
Schwerpunkte: EU-Informationen, Enterprise Europe Network, Fördermittel EU, Länder und Märkte, Geschäftspartnersuche, Dienstleistungen im Ausland
Telefon: 07121 201-152
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht