Jahressteuergesetz 2024

Entwurf auf dem Weg

Der Entwurf des Jahressteuergesetzes 2024 liegt vor. Damit können Unernehmen rechen.

Entwurf auf dem WegFoto: Natee Meepian - Fotolia.com

Das Jahressteuergesetz 2024 (JStG 2024) soll die fachlich gebotenen Anpassungen im Steuerrecht vornehmen. Besonders hervorzuheben sind die avisierten Änderungen bei der Umsatzsteuer. Die Grenzen der Kleinunternehmerregelung in § 19 UStG sollen angehoben werden, die Umsatzsteuerbefreiung in § 4 Nr. 21 UStG für Bildungsleistungen neu gefasst und der Zeitpunkt des Vorsteuerabzuges bei Leistungen von Ist-Versteuern auf den Zahlungszeitpunkt verschoben werden. Den Regierungsentwurf finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums der Finanzen.

Dr. Jens Jasper

Dr. Jens Jasper

Recht und Steuern,
IHK-Zentrale
Position: Bereichsleiter
Schwerpunkte: Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung, Sachverständigenwesen, Steuern, IHK-Gremium Kreis Tübingen: Geschäftsführung, Koordination Hoheitliche Aufgaben
Telefon: 07121 201-233
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht