Kostenlose Weiterbildung

Digital Hub lädt ein

Additive Fertigung, Design Thinking, Digital Engineering, Big Data, 5G: Zu diesen Themen starten in Kürze kostenlose Online-Veranstaltungen des Digital Hub Neckar-Alb und Sigmaringen. Los geht’s am 9. Juni.

Digital Hub lädt einFoto: fotogestoeber/iStockphoto.com

"Digitalisierung? Hub schon mal angefangen." Unter diesem Slogan entwirft der Digital Hub Neckar-Alb und Sigmaringen (DNS) ein stets wachsendes Angebot an Beratungen, Veranstaltungen und Workshops für kleine und mittlere Unternehmen. Gerade in Krisensituationen wie diesen zeigt sich einmal mehr, wie digitale Formate und Anwendungen innovationsoffenen Unternehmen einen entscheidenden Marktvorteil bieten können. Diese Chancen abwägen und umsetzen zu können, wollen die Partner-Organisationen des DNS möglichst vielen Betrieben bieten. Die aktuelle Online-Reihe ist kostenlos. Hier sind die nächsten fünf Veranstaltungen im Überblick.

Vier Vorträge und ein Workshop
Additive Fertigung, oder umgangssprachlich 3D-Druck, ist seinen Kinderschuhen längst entwachsen. Der Eroberungszug in der Industrie hat begonnen. Wo und wie – das zeigt Marc Guldin im Vortrag am 9. Juni. Zur Anmeldung

Design Thinking setzt am Menschen an – der Ansatz vermag es, komplexe Probleme zu lösen und neue Ideen zu finden. Diese Methode als Stütze in der Krise stellt Designerin Sabine Högsdal am 19. Juni vor. Zur Anmeldung

Das Frauenhofer-Institut hält Industrie 4.0 für das Zukunftsmodell der deutschen Wirtschaft. Wie Digital Engineering sowie eine Business Plattform die Wertschöpfungskette im Unternehmen individuell abbilden können, erklärt Ingenieurin Beate Brenner am 3. Juli. Zur Anmeldung

Großen Datenmengen lassen sich mit Hilfe der richtigen Instrumente wertvolle Informationen entziehen. Um ihren Wert zu erkennen, müssen sie aber erst ausgewertet werden. Wie das geht und für welche Unternehmen es sich lohnt, erklärt Professor Thomas Abele am 16. Juli. Zur Anmeldung

Die Fünfte Generation (5G) des Mobilfunks eröffnet neues Potenzial im Datentransfer. Referenten Ali Turgut, Julian Hermann und Fabian Dietrich beantworten im Workshop am 20. Juli die Frage: Welche Technologie und Chance stecken hinter 5G? Zur Anmeldung

Julian Warnke

Julian Warnke

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Projektmanager Digital Hub
Schwerpunkte: Digital Hub Neckar-Alb und Sigmaringen (DNS)
Telefon: 07121 201-279
Fax: 07121 201-4279
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht