IHK bringt erstes Willkommensmagazin heraus

Das Extra für alle Neuen

Neubürger in der Region bekommen künftig „Welcome!“ mit in ihre Willkommenstüte. Über 60 Gemeinden aus Neckar-Alb sowie Firmen, Hochschulen und andere öffentliche Einrichtungen nutzen das erste regionale Willkommensmagazin als Extra für alle, die neu sind.

Das Extra für alle NeuenAlbstadts Oberbürgermeister Klaus Konzelmann (links) nimmt ein druckfrisches Exemplar von "Welcome!" entgegen. Überreicht durch Redakteurin Berit Heubeck und Matthias Miklautz, Regionalmanager der IHK für den Zollernalbkreis. Foto: Röck

Albstadts Oberbürgermeister Klaus Konzelmann und Münsingens Bürgermeister Mike Münzing haben druckfrische Exemplare von „Welcome!“, stellvertretend für die knapp 60 Gemeinden in der Region Neckar-Alb, entgegengenommen. Das Magazin kommt ab sofort in die Willkommenstaschen.

„Welcome!“ hat 140 Seiten und begleitet seine Leserinnen und Leser bei den ersten Schritten in der neuen Heimat, gibt Tipps zur Anmeldung, zeigt wie Mülltrennung funktioniert und liefert Infos für die Jobsuche des Partners. Menschen, die in die Region gekommen sind, erzählen, wie es ihnen ergangen ist und warum sie sich wohl fühlen. Wer noch kein Deutsch kann, findet englische Zusammenfassungen der wichtigsten Inhalte.

Das Willkommensmagazin zeigt die Region Neckar-Alb von ihrer schönsten Seite: Traumhafte Ausblicke bei Wanderungen, rasante Abfahrten beim Biken oder kulinarische Leckerbissen der schwäbischen Küche – garniert mit Tipps für Freizeit, Kultur und Shoppen. Schöne Fotos, witzige Hingucker und luftige Seiten laden zum Lesen ein und machen Lust darauf, die Region zu erkunden. „Welcome! ist dreierlei: ein herzliches Willkommen, ein nützlicher Ratgeber, der auch Spaß macht, und eine tolle Visitenkarte für die Region“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Epp.

Einen guten Start ermöglichen

„Welcome!“ wurde von der IHK Reutlingen entwickelt und produziert. Die Idee für das Magazin kam dabei nicht von ungefähr. Der Fachkräftemangel hat viele Betriebe bereits erreicht und kann oft nur noch von außerhalb gedeckt werden. „Wir wollen neuen Fach- und Führungskräften einen guten Start ermöglichen. Das Willkommensmagazin ist ein Baustein, mit dem wir zeigen können, dass die Region ein attraktiver Platz zum Leben und Arbeiten ist“, erklärt Epp.

Das Magazin erscheint in einer Erstauflage von 22.500 Exemplaren und kommt neben den Rathäusern der Region vor allem in Unternehmen, Hochschulen, Arbeitsagenturen, Volkshochschulen und Sprachschulen zum Einsatz. „Welcome!“ wurde mit Unterstützung des IHK-Förderkreises Standortmarketing, des Welcome Centers Neckar-Alb und durch zahlreiche Anzeigen von Firmen aus der Region möglich gemacht.

Bestellhinweis

„Welcome!“ kann bei der IHK kostenlos per E-Mail: welcome@reutlingen.ihk.de angefordert werden.

Hier gibt es „Welcome!“ als E-Paper.

Berit Heubeck

Berit Heubeck

Kommunikation
IHK-Zentrale
Position: Redakteurin, Netzwerkmanagerin
Schwerpunkte: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, IHK-Netzwerk Kreativwirtschaft, Redaktion "WNA | Wirtschaft Neckar-Alb"
Telefon: 07121 201-268
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
LinkedIn
Zur Detailseite