Digitale Azubi-Business-Lounge

Azubis finden

Bei der Online-Ausgabe der IHK-Azubi-Business-Lounge können Unternehmen am 30. Juni potenzielle Azubis für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium gewinnen. Anmeldungen von Firmen sind noch möglich.

Azubis findenFoto: chinnarach - stock.adobe.com

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Azubi-Business-Lounge in diesem Jahr nicht bei der IHK, sondern online statt. Das Ganze funktioniert so: Unternehmen melden sich bis zum 25. Juni bei der IHK und hinterlassen ihre Kontaktdaten, die anschließend an Schulen in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb weitergeleitet werden. Interessierte Schüler können sich dann direkt mit den Unternehmen in Verbindung setzen und einen Termin für ein virtuelles Kurzvorstellungsgespräch am 30. Juni vereinbaren. 

Virtuelles Rahmenprogramm
Die Idee: Beim Vorstellungsgespräch steht nicht nur die oder der Personalverantwortliche Rede und Antwort, sondern auch ein Azubi, der bereits eine Ausbildung im jeweiligen Unternehmen absolviert. „Unser Tipp an die teilnehmenden Betriebe: Lassen Sie Ihre Azubis das Telefonat oder den Videochat eröffnen“, sagt Nina Geiger, die die Azubi-Business-Lounge bei der IHK organisiert. „Das nimmt dem Bewerber die erste Nervosität.“ Zusätzlich gibt es ein virtuelles Rahmenprogramm – unter anderem mit Bewerbungsmappen-Check und Styling-Tipps.

Mehr Infos und Anmeldung:

Nina Geiger

Nina Geiger

Ausbildung
IHK-Zentrale
Position: Projektmanagerin Ausbildungsmarketing
Schwerpunkte: IHK-Berufsinfotage, IHK-Azubi-Bussiness-Lounge, IHK-Azubi-Card, IHK-Lehrstellenbörse, IHK-Messebeteiligungen
Telefon: 07121 201-293
Fax: 07121 201-4293
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht