IHK gründet Digitalisierungsausschuss

Aktiv mitgestalten

Breitband, Cybersicherheit, Datenschutz: Die Themen des frisch konstituierten Digitalisierungsausschusses der IHK sind gesetzt. Vorsitzender des neuen Unternehmer-Gremiums ist Vizepräsident Robin Morgenstern.

Aktiv mitgestaltenDer Digitalisierungsausschuss mit seinem Vorsitzenden, IHK-Vizepräsident Robin Morgenstern (vorne).

Der Ausschuss will die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen der Digitalisierung anpacken und aktiv mitgestalten. Konkrete Themen hat der Ausschuss dabei bereits im Blick. Auf EU-Ebene stehen aktuell Gesetzgebungsverfahren an, die den Schutz von Urheberrechten, die Sicherheit der Netze oder die digitale Kommunikation betreffen. Dringenden Handlungsbedarf sieht der Ausschuss auch beim Breitbandausbau. Die Unternehmervertreter wollen sich für einen flächendeckenden Glasfaserausbau einsetzen. Zu den stellvertretenden Vorsitzenden wurde Jochen Fischer, nds Netzwerksysteme GmbH, und Detlef Vangerov, Vangerov GmbH, gewählt.

Hier geht es zur Übersicht der Mitglieder im IHK-Digitalisierungsausschuss:

Thorsten Schwäger

Thorsten Schwäger

Infrastrukturpolitik, Verkehr und Gefahrgut,
IHK-Zentrale
Position: Gesamtleitung Verkehr und digitale Infrastruktur
Schwerpunkte: Infrastruktur und Medienpolitik, Digitalisierungsausschuss, Branchenbetreuung: Verkehr, Verkehrsausschuss, Digital Hub
Telefon: 07121 201-234
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite