Änderungsmitteilung und Freistellungsantrag

Alle Unternehmen, die nicht im Handelsregister eingetragen sind, können das folgende Formular ausfüllen, um der IHK Reutlingen Änderungen des Gewerbes mitzuteilen oder eine Freistellung vom IHK-Beitrag zu beantragen.

Deshalb wird eine Freistellung vom IHK-Beitrag beziehungsweise eine entsprechende Anpassung beantragt.

Hinweis: Die Abrechnung des IHK-Beitrages erfolgt, wenn der IHK die endgültigen Gewerbeerträge/Gewinne des laufenden Jahres vorliegen. Bei einem Gewerbeertrag/Gewinn bis 5.200,00 Euro wird kein IHK-Beitrag erhoben. Sofern die IHK nicht gegenteilig antwortet, wurde diese Änderungsmitteilung/dieser Freistellungsantrag anerkannt. Von Seiten der IHK erfolgt in diesem Fall keine gesonderte Benachrichtigung.